MS Tasmanic Winter (P1P) erfolgreich übernommen

Nach erfolgreichem Seatrial ist am 29. Juni die Tasmanic Winter von der Bauwerft an die Reederei Heino Winter übergeben worden.

Damit ist nun auch das letzte Schwergutschiff der P1P-Serie mit 2 x 400 to und 1 x 120 to Kränen sowie einem Stabilitätsponton erfolgreich abgeliefert.

Nach vollzogenem Flaggenwechsel, Übernahme des Schiffes durch die Crew und der restlichen Erstausrüstung in der Nähe von Shanghai tritt die Tasmanic Winter ihre Charter unter dem Namen MS BBC Summer an und ist damit als Schwesterschiff des bereits seit einem halben Jahr fahrenden MS BBC Winter (ex Atlantic Winter) das zweite P1P-Schiff beim Charterer BBC.

Post by ReeHeiWin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.