Taufe MS Baltic Winter in Hamburg

Hamburg / Wallmann-Terminal, 16. April 2012

Zusammen mit der Rickmers-Linie, für welche die Baltic Winter bereits seit sechs Monaten im Europa-Indien-Dienst fährt, wurde nun auch die offizielle Taufe nachgeholt.

Eingeladen waren Freunde, Kunden und Lieferanten der Reederei Heino Winter und der Rickmers-Linie.

Bei frischem Wind – aber unter strahlendem Sonnenschein – fand nach einer einstündigen Hafentour mit der Louisana Star um 16:30 der Taufakt längsseits der Baltic Winter statt.

Taufpatin Michaela Striewski taufte die Baltic Winter unter dem Motto:

„Niemand hätte jemals den Ozean überquert,
wenn er die Möglichkeit gehabt hätte, bei Sturm das Schiff zu verlassen“ und überreichte eine elektronische Dartscheibe als ihr persönliches Taufgeschenk an die Crew.

Anschließend wurde zum Rundgang über Brücke, Deck und Maschine auf die Baltic Winter geladen, eine Gelegenheit, die jeder Gast gerne wahrnahm.

Nach der Besichtigung ging es dann zum Abendessen zurück auf die Louisana Star.

In seiner Ansprache bedankte sich Heino Winter bei allen Beteiligten, die mitgeholfen haben, die Fertigstellung und Indienstnahme dieses Schiffes letztendlich zu realisieren. Ulrich Ulrichs, Chef der Rickmers-Linie, lobte die gute Zusammenarbeit mit der Reederei Heino Winter und bedankte sich ebenfalls bei seinen Kunden.

In gemütlicher Runde und einer stimmungsvollen Rundfahrt ging es dann zurück zu den Landungsbrücken und anschließend nach Finkenwerder.

Ausdrücklich bedanken möchten wir uns nocheinmal beim Team der Louisana Star, die es uns und unseren Gästen an nichts haben fehlen lassen.

Wir sind uns sicher, dass dieser schöne Tag allen Beteiligten in guter Erinnerung bleiben wird und wünschen unserer Baltic Winter und der Crew alles Gute für die Zukunft und immer eine Handbreit Wasser unter dem Kiel!

Post by ReeHeiWin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.